Zuhause

In einem ruhigen, einladenden Zuhause, das Sie dazu bringt, Ihre Schuhe auszuziehen


Die Einrichtung eines Hauses kann Jahre dauern, aber als die Innenarchitektin Alison Davin von Jute Home damit beauftragt wurde, dieses atemberaubende Haus in Kalifornien neu zu gestalten, hatte sie einen viel kürzeren Zeitrahmen: 10 Wochen, um genau zu sein. "Die größte Herausforderung war das Timing. Wir hatten 10 Wochen von der Kaufzeit bis zur Installation, einschließlich der Konstruktion!" sie erzählt MyDomaine. "Der Kunde hat es letzten Sommer gekauft und wollte, dass es für die Thanksgiving-Feiertage bereit ist." Es ist ein Auftrag, der selbst den erfahrensten Innenarchitekten nervös machen würde, aber Davin und ihr Team haben sich der Herausforderung gestellt

Das traditionelle Haus mit fünf Schlafzimmern und fünf Bädern in Ross, Kalifornien, ist der perfekte Familienraum. Es verfügt über ein Spielzimmer, einen Fitnessraum, einen formellen Unterhaltungsraum und ein Familienzimmer, fühlt sich jedoch gemütlich und einladend an. "Es ist ein Familienraum, in dem man gut unterhalten kann", sagt sie.

Machen Sie eine Tour durch dieses atemberaubende kalifornische Anwesen - es ist ein Beweis dafür, dass familienfreundliches Design auch stilvoll sein kann.

Jute Home

Davins Anweisung lautete, ein einladendes, gemütliches Zuhause zu schaffen, das perfekt für das Familienleben und die Unterhaltung geeignet war. Sie wandte sich daher an die Eigentümer, um die Gesamtästhetik zu definieren. Sie beschreibt ihren Stil als "maßgeschneidert und lässig zugleich" - zwei Worte, die mit Sicherheit das fertige Design verkörpern. Der Besitzer bevorzugt eine reduzierte Farbpalette, daher entschied sich Davin für eine neutrale Basis, angereichert mit strukturellen Funden und dem merkwürdigen Ausbruch von Vergissmeinnicht-Blau

Hollywood zu Hause How to Marry und Millionaire Armchair $ 2175Shop Jute Home

Das ursprüngliche Haus hatte hervorragende Knochen, musste aber kosmetisch bearbeitet werden. "Es ist ein altes Haus, das vor etwa 10 Jahren von einem Vorbesitzer renoviert wurde", sagt Davin. "Wir kamen herein und machten eine kosmetische Renovierung. Dazu gehörten neue Fußböden, Beleuchtung, Aktualisierung der Hardware, Renovierung des Kamins und ein neuer Anstrich für jedes Zimmer."

Jute Home Amber Interiors Der George Couchtisch 3950 $ Shop Jute Home

Auf die Frage nach ihrem Lieblingsteil des Hauses antwortet Davin mit Bestimmtheit: "Das Licht. Das ganze Haus hat großartiges Licht und fühlt sich gleichzeitig offen und luftig und gemütlich an", sagt sie. Das trifft auf jeden Fall auf diesen Bankettbereich zu, der als "Wintergarten" bezeichnet wird und über reine Jalousien verfügt, um die warmen kalifornischen Strahlen zu filtern. Blaue Kissen von Jennifer Shorto bringen Farbe in den sonst neutralen Raum

Jute Home Verblasste Rose Antiquitäten Seltene C.1900 Orkney Isle Kinderstuhl $ 2995Shop Jute Home

Der Besitzer ist ein begeisterter Kunstsammler, sodass Davin die vorhandenen Stücke nutzen konnte, um jeden Raum zu verankern und das Gesamtdesign zu leiten. "Sie baut eine beeindruckende Sammlung für dieses Haus an und erweitert sie noch, während wir sprechen", sagt sie. Auf dem Flur sorgt ein von Lindenbaum Art Advisory aufgenommenes, expansives Foto von Richard Misrach für eine beruhigende, gelassene Vignette.

Jute Home Williams Sonoma Woven Seegras Korb Mit Leder $ 149Shop Jute Home

Sowohl das Hauptschlafzimmer als auch der Schlafraum wurden mit Rücksicht auf die Familie sorgfältig kuratiert. Im Schlafraum sorgen gemusterte Tapeten, ein gepunkteter Sessel und blaue Bettwäsche für einen dynamischen, verspielten Raum. Das Hauptschlafzimmer hingegen ist eine ruhige Flucht. Stellen Sie sich Nachttische aus Eichenholz, Bettwäsche aus Salbei und eine gewebte Hängeleuchte vor, die warm glüht. Dies ist ein Zuhause, das wir niemals verlassen wollen

Jute Home

Als nächstes geht es in den hellen, coolen Bungalow von Nina Dobrev in Kalifornien

Schau das Video: Vom Stallburschen in die Champions-League: Die Karriere von Springreiter Holger Wulschner. die nord (September 2020).