Zuhause

Dieser OTT-Dekortrend feiert ein Comeback - und ich hasse es nicht


Wenn Sie die klaren weißen Wände, den gedämpften Farbton und das zurückhaltende Dekor minimalistischer Inneneinrichtung bevorzugen, wenden Sie Ihre Augen ab. Wer eine Vorliebe für experimentelle Farben, kühne Muster und unerwartete Texturen hat, haucht dem OTT (over) neues Leben ein oben) В Maximalismus-Trend. Jessica McCarthy, Kreativdirektorin von Decorist, sagt voraus, dass der Maximalismus gerade erst anfängt (und ich bin alles dafür), obwohl es nie klar ist, welche Stile die Zeit überdauern und welche sich mit den Jahreszeiten ändern werden.

"Minimalismus war in den letzten zehn Jahren der letzte Schrei, und ich denke, jeder ist bereit für etwas Neues ", sagt der Experte für Innenarchitektur. Vom Minimalismus weit entfernt, folgt das maximalistische Design einem mehr-als-mehr-Ansatz Laut McCarthy ist Maximalismus, obwohl er dem beliebten eklektischen Designstil ähnelt, der das Mischen verschiedener Designstile erfordert, eine Frage der Mischung des Dekors "Bei Maximalismus geht es darum, Stile mit Farben, Mustern und Texturen zu mischen, um etwas Überragendes und etwas Exzentrisches zu schaffen."

Sind Sie bereit, alle Regeln zu brechen, von denen Sie dachten, Sie wüssten von Innenarchitektur? Laut McCarthy gibt es fünf Möglichkeiten, ein maximalistisches Dekor in Ihr Zuhause zu integrieren.

Mischen Sie Farben, Muster und Texturen

Katherine Carter

"Es gibt keine festgelegten Regeln oder Richtlinien", erklärt McCarthy. Anstatt perfekt aufeinander abgestimmte Stile und Dekorationselemente zu verwenden, können Sie durch Maximalismus nach Belieben mischen und anpassen. "Es ist wirklich eine Mischung aus Stoffen, verschiedenen Mustern, vielen Texturen, einer Vielzahl von Materialien und ungewöhnlichen Farbkombinationen und Möbelstilen ", sagt sie.

Kissenbezug West Elm Lush Velvet $ 29 $ 23ShopWest Elm Charm Wollteppich $ 319ShopPCP-Sammlung kreist $ 30Shop ein

Halte es zusammenhängend

Alyssa Rosenheck DESIGN: Elsie Larson für das Domino Magazine

Nur weil maximalist décor oft eine breite Palette von Stilen enthält, bedeutet das nicht, dass Ihr Raum überladen oder übertrieben aussehen muss. McCarthy empfiehlt, Wege zu finden, um Teile in Ihrem ganzen Haus zu verbinden. Stellen Sie sich vor, Sie binden einen Raum zusammen, indem Sie beispielsweise eine kräftige Tapete mit ähnlich gefärbten Kissen kombinieren. "Egal, wie viele verschiedene Stile, Elemente oder Muster Sie in Ihren Raum einfügen, wenn Sie eine Möglichkeit finden, sie miteinander zu verbinden, wirkt Ihr Raum immer zusammenhängend", sagt sie

Studio: PGRB Priti Pendant $ 975ShopWest Elm Souk Wool Rug $ 399ShopArtikel Svelti Dining Chair $ 49Shop

Spielen Sie mit Möbeln aus verschiedenen Zeiträumen

Elizabeth Roberts Architektur & Design

Laut McCarthy können alle Arten von Möbeln in einem maximalistischen Raum funktionieren. Tatsächlich glaubt sie, dass das Festhalten an nur einem Möbelstil das Schlimmste ist, was Sie tun können, wenn Sie ein maximalistisches Umfeld schaffen. "Versuchen Sie, Möbel aus mindestens drei verschiedenen Zeiträumen zu kombinieren, um einen wirklich interessanten und maximalistischen Raum zu schaffen", schlägt sie vor.

CB2 Curvo Velvet Sofa $ 1999ShopConsort Home Beefcake Ottoman $ 1800ShopArtikel Daisy Lounge Chair $ 159Shop

Zeigen Sie eine übertriebene Galeriewand an

Max Humphrey

Wenn es darum geht, Kunst in einem maximalistischen Raum aufzuhängen, sagt McCarthy, je mehr Stile, desto besser. Das ist der Grund, warum eine Galeriewand die perfekte Art ist, Ihren künstlerischen Stil auszudrücken und all die verschiedenen Arten von Kunst zu zeigen, die Sie ansprechen, anstatt ein oder zwei Werke auszuwählen, die zusammenpassen. "Ich schlage vor, eine Galeriewand mit verschiedenen Kunststilen, einer Mischung aus Rahmen und einer Reihe von Größen zu erstellen ", sagt sie.

Michael DeSutter Color Play # 7 $ 375ShopEdelman Leder Zebra Kuhfell Teppich $ 2395ShopMarc Gabor Mood Indigo $ 160Shop

Denken Sie mit Farbe über den Tellerrand hinaus

Jessica Helgerson Interior Design

Wie bei jedem anderen Aspekt von maximalist décor gibt es keine Regeln für die Verwendung oder Vermeidung von Farben (obwohl McCarthy empfiehlt, sich mit Farben zu trauen). Wenn Sie immer noch den kühnen Designstil bevorzugen, sollten Sie sich an eine neutrale Lackfarbe halten und Ihre Möbel und Ihr Dekor für sich selbst sprechen lassen. Wenn Sie jedoch experimentieren möchten, empfiehlt McCarthy, über den Tellerrand hinauszudenken. »Bemalen Sie Ihre Decke oder verwenden Sie hochpigmentierte Farben und verschiedene Oberflächen«, sagt sie. Sie empfiehlt auch die Verwendung eines aussagekräftigen Hintergrundbilds zusammen mit Ihrer mutigen Farbauswahl.

Behr Edgy Red $ 37ShopBehr White Satin $ 40ShopGlidden Colorado Avalanche Burgund $ 22Shop