Wellness

Menschen, die früh aufstehen, sind bei der Arbeit gesünder und aktiver


@damselindior

Haben Sie sich jemals gefragt, warum manche Menschen im Morgengrauen auf natürliche Weise aufwachen, während andere ein paar Mal schlafen gehen, bevor sie sich aus dem Bett erheben? Einige Experten glauben, es könnte an Ihrem Chronotyp liegen, Ihrer persönlichen biologischen Uhr, die von Ihrer Genetik kontrolliert wird.

Wenn Sie ein natürlicher Frühaufsteher sind, ist die Wissenschaft offensichtlich zu Ihren Gunsten. Insider berichten, dass Ihre morgendliche Routine mit einer Reihe von Vorteilen verbunden sein kann, von glücklicher und proaktiver am Arbeitsplatz bis hin zu einem niedrigeren BMI als bei denjenigen, die ein Nickerchen machen

Dies ist, was die Wissenschaft sagt, dass Ihr Morgenritual über Sie sagt:

Sie sind in der Regel glücklicher ...

Eine Studie aus dem Jahr 2012 ergab, dass Menschen, die früher morgens aufstehen, tendenziell ein höheres von sich selbst angegebenes Glück haben als Menschen, die darin schlafen. Obwohl die Autoren nicht nachweisen, dass frühes Aufwachen Glück verursacht, deutet dies auf eine Korrelation hin. Forscher schlagen vor, dass eine frühe Sonneneinstrahlung Ihre Stimmung beeinträchtigen und Ihnen helfen könnte, wachsamer zu werden, um den Anforderungen des nächsten Tages gerecht zu werden

Sie könnten besser in der Gewichtsreduktion sein ...

Eine Studie der Brown University untersuchte rund 700 Personen im National Weight Control Registry, einer Datenbank von Personen, die es geschafft haben, 30 Pfund abzunehmen und das Gewicht zu senken. Die Forscher fanden heraus, dass diejenigen in der NWCR eher Frühaufsteher waren, verglichen mit einer Kontrollgruppe von übergewichtigen Personen

Wahrscheinlich arbeiten Sie hervorragend ...

Der Biologe und Chronotypforscher Christoph Randler berichtete Harvard Business Review dass er morgens festgestellt hat, dass die Leute "in der Schule tendenziell bessere Noten bekommen, die sie in bessere Colleges bringen, was dann zu besseren Beschäftigungsmöglichkeiten führt". Er weist auch darauf hin, dass Frühaufsteher proaktiv sind und "auch Probleme antizipieren und versuchen, sie zu minimieren". Obwohl diese Verallgemeinerungen schwer zu belegen sind, stimmen seine Kommentare mit dem überein, was wir über eine Reihe von hochkarätigen Frühaufstehern wie Michelle Obama und Richard Branson wissen, die sagen, dass ihre jeweiligen Uhr-Routinen für einen erfolgreichen Tag entscheidend sind.

Bist du ein Frühaufsteher? Sagen Sie uns, ob Sie sich auf einen der obigen Befunde beziehen können