Essen

Wir haben einen Blindgeschmackstest mit Zielwein durchgeführt - hier ist unsere ehrliche Bewertung


Getty Images

Wer sich mit Wein nicht so gut auskennt, verbindet oft Preis mit Qualität - aber muss guter Wein teuer sein? Laut Target lautet die Antwort nein. Während Sie den Einzelhandelsriesen vielleicht mit Haushaltswaren und Haushaltsgrundlagen in Verbindung bringen, hat er sein Alkoholangebot in aller Stille ausgebaut. Tatsächlich war Alkohol 2017 eine der am schnellsten wachsenden Kategorien von Target.

Das hauseigene Weinlabel California Roots von Target ist eine der meistverkauften Alkoholmarken. Das Ziel von California Roots ist es, Qualitätswein zu produzieren, der bezahlbar ist - Musik für unsere Ohren. Die Weine kosten nur 5 US-Dollar und werden aus erstklassigen Trauben hergestellt, die unter der warmen kalifornischen Sonne angebaut werden. Die Kollektion umfasst Rosé, Pinot Grigio, Chardonnay, Moscato und mehr und ist nur im Handel erhältlich. Aber die eigentliche Frage: Können 5-Dollar-Weine wirklich gut schmecken? Wir haben einige der California Roots-Weine einer Blindprobe unterzogen, um dies herauszufinden und Ihnen mitzuteilen.

Rosé

California Roots Rosé Wine $ 5Shop

Geschmack:Leicht und überraschenderweise nicht so süß wie die Weißweine der California Roots-Linie von Target, ist dieser Rosé ein herausragendes Produkt. Als unser Team es mit einem 22-Dollar-Wein aus der Provence testete, entschieden sich sieben von acht Personen für die 5-Dollar-Mischung von Target. Der Rosé, der kalt fermentiert und in Edelstahltanks gereift ist, hat Beeren- und Zitrusaromen. Er enthält 13,6 Prozent Alkohol und passt gut zu scharf gegrillten Garnelen, einem Spinatsalat oder einer Margherita-Pizza.

Nachgeschmack: Es gibt einen leicht sauren Nachgeschmack, aber insgesamt ist es glatt

Gesamtwertung: 4/5

Pinot Grigio

California Roots Pinot Grigio $ 5Shop

Geschmack:Dies ist ein ziemlich süßer Wein mit einem butterartigen Abgang. Die Geschmackstester waren geteilt: Einige sagten, es sei zu süß für einen Pinot Grigio, andere sagten, es sei ihr Favorit. Wenn Sie Chardonnay lieben, aber einen leichteren Wein suchen, sollten Sie diesen unbedingt probieren. Sie werden Aromen von Birnen, Pfirsichen, Zitrusfrüchten und tropischen Früchten probieren. Er passt gut zu grünen Salaten oder Fisch und enthält 13 Prozent Alkohol.

Nachgeschmack:Dieser Wein hat einen guten Abgang und einen sauberen Nachgeschmack.

Gesamtwertung: 2.5/5

Moscato

California Roots Moscato $ 5Shop

Geschmack:Dieser süße, aber nicht zu sirupartige Moscato ist das dunkle Pferd der Masse. "Es ist wirklich einfach zu trinken und schmeckt wie ein guter Dessertwein", sagte ein Kritiker. "Es schmeckt überhaupt nicht billig." Wenn Sie Ihre Mahlzeit mit einem süßen Wein beenden möchten, ist dies eine solide, erschwingliche Option. Er hat Pfirsich- und Melonenaromen und Sie können diesen 10-prozentigen Alkoholwein mit Beeren kombinieren, um Ihr Dessert abzurunden.

Nachgeschmack:Weich und nicht zu saccharin

Gesamtwertung: 3.5/5

Chardonnay

Kalifornien wurzelt Chardonnay $ 5Shop

Geschmack:Trotz des starken Aromas ist dieser Wein leicht und nur leicht butterartig mit Pfirsicharomen. Viele Geschmackstester sagten, der Pinot Grigio schmecke im Vergleich zu diesem Tropfen eher wie ein klassischer Chardonnay. Kombinieren Sie diesen Wein mit 13 Prozent Alkohol mit Käse und frischem Brot, wenn Sie möchten.

Nachgeschmack:Ein angenehm trockener Abgang

Gesamtwertung: 3/5