Wellness

Laut Harvard-Forschern die beste Diät zur Gewichtsreduktion


Weil ich süchtig bin

Das Internet hat eine neue Ära der Fehlinformation eingeläutet, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass es so viel davon gibt. Dieses Problem ist besonders im Gesundheits- und Ernährungsbereich zu beobachten, wo fast jede Krankheit aus einer anderen medizinischen Perspektive analysiert und diagnostiziert wurde und jede Diät die beste für Gewichtsverlust ist. Glücklicherweise können wir Institutionen wie die Harvard School of Public Health aufsuchen, um das Spielfeld einzugrenzen und den Rekord zu verbessern.

Zuletzt suchte ein Forscherteam aus Harvard und dem Brigham and Women's Hospital nach dem eindeutigen Gewinner zwischen fettarmer und kohlenhydratarmer Ernährung. Die in AAAS veröffentlichten Ergebnisse ergaben einen Gewichtsverlustvorteil bei kohlenhydratarmen Diäten. Die Teilnehmer verloren durchschnittlich 2,5 Pfund mehr als bei fettarmen Diäten. "Trotz des allgegenwärtigen Dogmas, dass man Fett aus seiner Ernährung streichen muss, um Gewicht zu verlieren, stützen die vorhandenen wissenschaftlichen Erkenntnisse dies nicht", sagte Deirdre Tobias von der BWH.

Die Forscher kamen zu diesem Schluss, nachdem sie 53 randomisierte Studien mit etwa 68.000 Patienten analysiert hatten, die entweder eine fettarme oder eine kohlenhydratarme Ernährung erhalten hatten. Der durchschnittliche Gewichtsverlust nach einem Jahr betrug sechs Pfund.

Trotzdem haben die Forscher betont, wie wichtig es ist, eine Diät zu finden, die für Ihren Körper funktioniert. "Wir müssen über das Verhältnis von Kalorien aus Fett, Kohlenhydraten und Eiweiß hinausgehen und uns mit gesunden Ernährungsmustern, Vollwertkost und Portionsgrößen befassen", schloss Tobias. Wenn Sie neugierig auf eine kohlenhydratarme Diät sind, bei der es nicht um das Ausschneiden von Fett geht, klicken Sie sich durch die folgenden fünf Rezepte, um sich inspirieren zu lassen.

LNDR Yoga Stretch-Sport-BH $ 80ShopAdidas Originals Nmd r2 Primeknit Sneakers mit Lederbesatz $ 170ShopBodyism Printed Yoga Mat $ 145Shop Zucker gesalzen

FÜR FRÜHSTÜCK ...

Probieren Sie diesen Vitamin C Power Smoothie von Sugar Salted für einen gesunden, belebenden und immunstärkenden Start in den Tag.

Verspieltes Kochen

FÜR EINEN MORGEN-SNACK ...

Dieses Wassermelonenrezept ist perfekt, wenn Sie eine Zwischenmahlzeit genießen möchten, aber auch versuchen, Kohlenhydrate einzusparen. Anstatt Käse und Cracker aufzufüllen, probieren Sie dieses Rezept mit gegrillter Wassermelone und Shishito-Pfeffer von Playful Cooking.

Das erste Durcheinander

Zum Mittagessen

Füllen Sie sich mit köstlichen und gesunden Zutaten zum Mittagessen mit diesem Blumenkohl-Tahini-Salat von The First Mess. Obwohl es nicht kohlenhydratreich ist, gibt es dank der Kichererbsen reichlich gesunde Fette und Proteine.

Salz und Wind

FÜR EINEN NACHMITTAGSSnack ...

Ceviche ist immer eine köstliche, erfrischende und leichte Option, die es zu einer großartigen Vorspeise oder einem Nachmittagssnack macht. Genießen Sie dieses Chili-Basilikum-Kokos-Ceviche von Salt and Wind allein oder schöpfen Sie es mit gebackenen Bananen-Chips oder Gemüse.

Halbgebackene Ernte

FÜR ABENDESSEN

Dieses langsam geröstete Kabeljau-Rezept von Half Baked Harvest steht ganz oben auf unserer Wunschliste für Abendessen, ob Low-Carb-Diät oder nicht. Mit glasiertem Eichelkürbis, Granatapfelkernen und vielen Kräutern und Gewürzen gleicht es einer Party auf einem Teller.

Und jetzt finden Sie mehr kohlenhydratarme und kalorienarme Lebensmitteloptionen, die Sie genießen können, wenn Sie sehen möchten, ob dies wirklich die beste Diät zur Gewichtsreduktion ist. Oder machen Sie stattdessen diese köstlichen Pastarezepte.