Wellness

Dies ist genau das, was Ärzte essen, wenn sie in Form kommen wollen


Nach einem langen Wochenende mit Freunden oder einem erholsamen Urlaub hat jeder eine Mahlzeit zum Entgiften. Aber niemand kann so gut entgiften wie die Ärzte. Sie wissen genau, an welche Lebensmittel sie sich wenden müssen, wenn sie versuchen, Giftstoffe auszuspülen, sich aufzublähen und sogar ein paar unerwünschte Pfunde zu verlieren. Mindbodygreen wandte sich an ein Team von angesehenen Ärzten, Autoren und Gesundheitsexperten, um die bestmöglichen Informationen zu erhalten. Im Folgenden erfahren Sie genau, was Gesundheitsexperten essen, wenn sie versuchen, Kalorien zu reduzieren und wieder in Form zu kommen:

@thefirstmess

Ein Grünkohlsalat + Protein Dressing

"Ein Grundnahrungsmittel aus meiner Küche, wenn ich ein paar Pfund abnehmen möchte, ist die Zubereitung eines großen, herzhaften und reinigenden Salats mit dünn geschnittenem Grünkohl, Kohl, Gurken, Fenchel und einem dicken Dressing. Fügen Sie Samen hinzu. Das Dressing, das ich dieses Mal liebe of year ist eine Mischung aus Cannellinibohnen, Kapern, Knoblauch, Zitrone, frischem Ingwer, Apfelessig und nativem Olivenöl, die mir die langsamen Kohlenhydrate liefert, die ich brauche, um meine Nebennieren und die Schilddrüse zu nähren, sowie genug Protein, um einem Verlust vorzubeugen von magerer Körpermasse. "-VSara Gottfried, MD, Autor von Jünger

@thefirstmess

Avocados + Kokosöl

"Avocados sind reich an Omega-3-Fettsäuren und Kokosöl ist reich an gesättigten Fettsäuren und mittelkettigen Triglyceriden. Das Wichtigste an Fett ist, dass gesunde Fette wie diese keine Gewichtszunahme verursachen. Sie kontrollieren tatsächlich den Appetit. Ausgleich des Blutzuckers und Verringerung der Insulinresistenz - eines der Hauptprobleme bei der Abnehmresistenz. "В-VVincent Pedre, MD, Autor von Happy Gut

Halbgebackene Ernte

Wild gefangener Lachs + Blattgemüse

"Meine Lieblingsnahrung zur Förderung des Gewichtsverlusts sind gesunde Fettquellen wie wild gefangener Lachs. Forschungen haben ergeben, dass fetthaltiger Fisch das fettspeichernde Hormon Leptin reduzieren kann und auch eine großartige Proteinquelle ist. Grünes Blattgemüse wie Spinat und Brunnenkresse sind dies." Auch aus so vielen Gründen großartig. Eine wichtige Möglichkeit, die Pfunde loszuwerden, ist die Fütterung Ihrer gesunden Darmbakterien. Dadurch wird Ihr Mikrobiom angeregt, mehr aus dem fettverbrennenden kurzkettigen Fettsäurebutyrat zu machen. "В-VWill Cole, DC, Ausbilder von Die Eliminationsdiät

Besuchen Sie Mindbodygreen für weitere Informationen und informieren Sie sich über die von Ärzten empfohlenen Frühstücksrezepte