Wellness

Wie man Rob Starbucks Atemübung gegen Angst macht


@brooketestoni

Es ist Freitagabend, und anstatt meines üblichen Rituals, mit Freunden zu Abend zu essen und etwas zu trinken, liege ich in Marina del Rey auf einem Flugzeugträger und mache gerade meine erste Atemübung mit Rob Starbuck. Ein Mann in einem T-Shirt mit der Aufschrift "Spiritual Gangster" erklärt mir und dem Kreis der Fremden um mich herum, was wir erleben werden, und sein erster Satz macht mir bereits Sorgen.

Ausbilder Rob Starbuck sagt, es sei ganz "normal", dass unsere Arme und Füße während der 25-minütigen Atemübung zu kribbeln beginnen und dass wir nicht beunruhigt sind, wenn wir uns emotional fühlen. Ich versuche nicht zu viel darüber nachzudenken, aber der Gedanke allein, hier 25 Minuten zu liegen, lässt mich innehalten. Dann teilt uns Starbuck mit, dass wir die Übung mit einem vereinheitlichten Schrei beenden werden, gefolgt von ein paar Visualisierungsübungen, die für eine Freitagnacht in Los Angeles völlig normal sind, oder?

Ich bin offen gegenüber meinen Kämpfen mit Angstzuständen geworden, aber die Vorstellung, dass eine einfache Atemübung mich im öffentlichen Raum zum Weinen bringen und das Gewicht persönlicher Traumata lindern könnte, war etwas, das ich nicht erwartet hatte. Ich kann ehrlich sagen, dass genau das passiert ist, nachdem ich fast eine halbe Stunde damit verbracht habe, nur durch meinen Mund ein- und auszuatmen. Ich war verblüfft von der Kraft von Rob Starbucks Atemarbeit gegen Angstzustände und suchte ihn nach dem Unterricht auf, um genau zu erfahren, warum es funktioniert, welche Vorteile es bietet und wie jeder es tun kann.

Was ist Atemarbeit?

Laut Starbuck ist Atemarbeit etwas, das schwer in Worte zu fassen ist, und ich muss diesem Gefühl zustimmen. "Es ist eine Erfahrung, die die meisten Menschen noch nie gemacht haben, und wenn, dann tun sie sich schwer, sie genau zu erklären, aber ich höre, dass sich das Leben am meisten verändert", erzählt er mir. Im Wesentlichen beinhaltet die Praxis das Atmen über einen längeren Zeitraum auf sehr spezifische Weise mit dem Ziel, eine Freisetzung von Emotionen, Spannungen und Ängsten zu erfahren.

Was sind die Vorteile von Breathwork?

Die Vorteile dieser Atemübung können für jeden unterschiedlich sein. Für Starbuck ermöglichte es ihm, ein traumatisches Erlebnis auszulösen, von dem er später erkannte, dass es die Wurzel des größten Teils der Angst in seinem Leben war. "Atemarbeit hat meine Klarheit, Kreativität und mein Vertrauen in das Leben gesteigert und wird Sie mit dem wahren Sie verbinden - dem Sie, das hinter all den alten Geschichten steckt und Überzeugungen, Masken, Identitäten und Rollen, die wir in unserem Leben spielen, einschränkt", sagte er erklärt

Wie funktioniert Atemarbeit?

Diese Art der Atmung ermöglicht es Ihnen, Bereiche des Unterbewusstseins zu erschließen, die laut Starbuck am emotionalsten aufgeladen sind. Er beschreibt die Praxis als vergleichbar mit einem Blick unter die Motorhaube Ihres Autos. "Wir haben im normalen Bewusstsein einfach keinen Zugang zu diesem Zustand, aber diese unterbewussten Programme steuern unser Leben positiv oder negativ", sagt er.

Während des eigentlichen Trainings können Sie nicht nur mentale, sondern auch physische Nebenwirkungen erwarten. Die körperliche Verfassung der Übung ist kein Scherz, und Starbuck weist darauf hin, dass freie Taucher ähnliche Techniken anwenden, um sich darin zu üben, für längere Zeit den Atem anzuhalten. Da Sie Ihren Körper mit Sauerstoff überfluten, ist es üblich, dass Sie ein Kribbeln in Händen und Füßen verspüren. "Der Atem zielt darauf ab, die Energie, die in Ihrem System blockiert ist, zu bewegen. Je mehr Sie also atmen, desto weniger passiert dies", erklärt er.

Wie übt man Atemarbeit?

Um diese Atemübung selbst auszuprobieren, legen Sie sich zunächst auf den Rücken. In einer dreistufigen Atemsequenz mit offenem Mund erzeugen Sie einen kreisförmigen Atemzug, der in Ihren Mund in den Magen gelangt, zu Ihrer Brust wandert und wieder durch Ihren Mund geht. Laut Starbuck klingt es nach einer langen Zeit, aber Sie sollten dies für fast 30 Minuten tun

Zu meinen Erfahrungen mit Atemarbeit gehörten auch Musik, Starbucks ermutigende Worte und ein einheitlicher Befreiungsschrei am Ende. Es mag seltsam klingen, aber es war eine unglaublich kathartische Erfahrung, die mich in Tränen auslöste, deren Ursache ich nicht einmal direkt bestimmen konnte. Alles, was ich weiß, ist, dass es oft verlockend ist, Gefühle in mir zu behalten, aber als ich mich auf meinen Atem konzentrierte, fühlte ich mich, als würde ich Schichten des Traumas, der Angst und des Kummers abwerfen, die sich angehäuft hatten, ohne dass ich es bemerkt hätte.

Starbuck empfiehlt die Übung jedem, der Änderungen in seinem Leben vornehmen möchte, sich aber nicht sicher ist, wo er anfangen soll. Probieren Sie es zu Hause aus oder suchen Sie einen Kurs in Ihrer Nähe. Es ist wirklich ein Wegbereiter für Angstzustände und Stressabbau.

Grundlagen der Entspannung

Byredo Burning Rose Candle $ 43ShopDiptyque 34 Boulevard Saint Germain Sanduhr Diffusor $ 180ShopJunge riecht Kush Duftkerze $ 32ShopAnthropologie Beruhige das Chaos Journal $ 15ShopShiffa Jade Roller $ 63ShopBodha Calm Ritual Oil $ 34ShopVitruvi Porzellan Ätherisches Öl Diffusor $ 119ShopDiptyque L'Elide Candle $ 85ShopArchipelago Botanicals Fragrance Diffuser $ 45ShopJane Inc. Lavendel Augenkissen 24 $ ShopYoga-Eifer-Ozean-Druck-Yoga-Matte $ 78ShopLe Labo Santal 26 Raumduft Spray $ 115ShopUrban Outfitters Ruthie Velvet Floor Pillow $ 49Shop