Essen

Fühlen Sie sich pikant? So bauen Sie das perfekte Charcuterie-Board


Aliza J. Sokolow

Einer der einfachsten Hosting-Trends ist das Charcuterie-Board. Es ist der beste Weg, um verschiedene Arten von Essern beim Servieren von Getränken unter Freunden zufrieden zu stellen. Sie haben verschiedene Arten von Brettern online gesehen - Obst, Gemüse, Fleisch, Käse und Marmeladen -, aber was sollten Sie wählen, um es zu Hause zuzubereiten? Als Food-Stylist habe ich mehr gelernt, als ich mir vorstellen kann, Käse- und Wurstbretter herzustellen. Hier einige Tipps von Lady & Larder-Experten, die sich mit dem Mischen und Kombinieren von handgefertigtem Käse und Wurstwaren auskennen. Lesen Sie nach Meinung der Experten weiter, um Ideen für Wurstwaren mit vier wesentlichen Zutaten zu erhalten.

Fleisch

Aliza J. Sokolow

Zu Beginn servieren Sie Ihren Käse und Ihr Wurst bei Raumtemperatur, damit sie wirklich glänzen können. Wenn Sie Ihre Wurstwaren vorschneiden lassen möchten - dies ist empfehlenswert, es sei denn, Sie haben einen handelsüblichen Fleischschneider zu Hause -, bitten Sie ihn, sie in dünne Scheiben zu schneiden. Halten Sie die Präsentation der Wurstwaren luftig, in Reihen oder in losen Wellen dazwischen Käse.

Es gibt ein paar wichtige Fleischsorten, die Sie beim Aufbau Ihres Wurstbrettes berücksichtigen sollten.

Salami: Eine Art von Wurst, bestehend aus fermentiertem und luftgetrocknetem Fleisch, typischerweise Rind- oder Schweinefleisch.

Prosciutto:Eines der beliebtesten Fleischsorten. Es stammt aus Italien und wird aus dem hinteren Bein eines Schweins oder Ebers hergestellt.

Coppa: Sehr ähnlich wie Schinken, außer von der Schweineschulter oder dem Schweinenacken.

Jambon de Bayonne:Der beliebteste französische Schinken, luftgetrocknet und gesalzen. Der Geschmack hat einen Hauch von Süße und fast keinen Salzgeschmack.

Fleck:Fleisch mit Gewürzen wie Lorbeer, Muskat, Wacholderbeeren, Knoblauch und dann geräuchert.

Bresaola:Â Im Gegensatz zu den anderen wird dieses Fleisch aus gesalzenem und luftgetrocknetem Rindfleisch hergestellt.

Anthropologie Agate Cheese Board $ 90Shop

Käse

Aliza J. Sokolow

Wenn es um Käse geht, sollten Sie immer eine vertraute Sorte wie Cheddar verwenden, damit sich Ihre Gäste wohl fühlen. Nach einem oder zwei Gläsern Wein werden Ihre Gäste etwas abenteuerlicher bei der Beschaffung und Auswahl Ihrer Picks. Seien Sie nicht schüchtern, wenn Sie zu den Gegenfragen des Käses kommen! Sie werden feststellen, dass Käse-Enthusiasten ihre Empfehlungen mit großer Leidenschaft aussprechen. Wählen Sie Käse aus, die eine Vielzahl von Farben, Texturen und Geschmacksrichtungen repräsentieren. Eine andere Möglichkeit, eine Vielzahl von Käsesorten zu kreieren, ist die Auswahl der Käsesorten anhand der Milchsorte: Kuh, Ziege oder Schaf. Je nach Gruppengröße stehen fünf oder sieben Optionen zur Verfügung

Legen Sie die Käsesorten zunächst in verschiedene Bereiche Ihres Brettes und mischen Sie die verschiedenen Farben und Größen. Weichkäse können in Keilen oder Rädern belassen werden, und festere Käse können zur Erleichterung geschnitten oder zerbröckelt werden.

Jedes Wurstbrett sollte eine Auswahl an Käse aus jeder dieser sechs Hauptkategorien enthalten:

Frisch:Brie und Neufchétel sind Weichkäse, die länger als einen Monat reifen.

Soft: ÂDies beinhaltet Feta und Camembert.

Halbweich: Diese Käsesorten haben einen hohen Feuchtigkeitsgehalt und schmecken eher mild. Einige bekannte Sorten sind Havarti und Münster.

Mittelweich: Schweizer Käse wie Emmentaler, Gruyère und Jarlsberg.

Hart- oder Reibkäse: Parmesan und Pecorino Romano sind fest in großen Formen verpackt und reifen monatelang.

Blau:Â Beinhaltet Käse mit blauen Äderchen wie Gorgonzola und Roquefort.

Maxwell & Williams Madison Käse & Pastetenmesser $ 15Shop

Ausstattung

Aliza J. Sokolow

Textur ist der Schlüssel mit Ausstattungen. Verwenden Sie Nüsse, Früchte und Oliven, die eine Mischung aus salzigen und süßen Aromen ergeben. Bieten Sie neben dem Brett einige Ihrer Lieblingscracker oder knuspriges Brot an. Das Lady & Larder-Team liebt es, einen knusprigen, neutralen Cracker zu verwenden, der einfach aus Olivenöl und Meersalz hergestellt wird, damit er gut zu den anderen Aromen auf dem Brett passt. Pistazien, Mandeln, Rosinen, Kaki und Datteln sind beliebte Accessoires.

Williams-Sonoma Marble Dip Bowl $ 36Shop

Spreads

Aliza J. Sokolow

Denken Sie daran, Einfachheit ist am besten. Wählen Sie ein bis zwei Aufstriche für Ihr Brett. Â Um ein Gleichgewicht zu schaffen, kombinieren Sie süß mit herzhaft. Wenn Sie beispielsweise Honig wählen, verwenden Sie anstelle einer anderen süßen Option einen herzhaften körnigen Senf oder eine würzige Pfeffermarmelade, um Abwechslung zu kreieren. Beenden Sie das Brett mit einer Beilage wie frischen Holzkräutern, wie Rosmarin oder blühendem Thymian, zusammen mit Olivenblättern oder Blüten Ihrer Wahl. Vergessen Sie nicht, kleine Löffel oder Streuer um das Brett zu legen, damit die Gäste direkt eintauchen können.

Terrain Walnussschalen Gewürzlöffel Set $ ​​62Shop

Weitere kreative Ideen für Charcuterie-Boards finden Sie in unserem Handbuch zu essbaren Blumen- und Käsepaarungen.