Zuhause

Ja, Sie können Ihr Zuhause wie ein Rückzugsort am Meer fühlen - so geht's


Der vierte Juli ist vielleicht gekommen und vergangen, aber der Sommer fängt gerade erst an - und das bedeutet, es ist Zeit, so viel Zeit wie möglich am Strand zu verbringen. Aber für den Fall, dass sich Ihre Sommerfreitage verspäten oder Sie nicht davonkommen, haben wir eine alternative Lösung: einen Aufenthaltstermin. Ja, es ist möglich, den unbeschwerten Küstenlook in Ihrem Raum zu erzielen, selbst wenn Sie in der Innenstadt von Manhattan wohnen

Genau wie ein guter Haarknoten und Jeans-Cutoffs bedeuten, dass Sie sich eindeutig der Küste nähern, gibt es dekorative Indikatoren, die Sie dazu verleiten können, zu glauben, dass Sie am Strand sind, ohne jemals Ihre Wohnung zu verlassen. Wie verwandeln Sie Ihre Wohnung in einen luftigen, von der Küste inspirierten Raum? Mit der geschickten Verwendung von natürlichen Texturen, Bettwäsche, Kunst und Nicken zum StrandSieben Dekorationsideen für die Küste, die Sie dazu bringen, zu Hause zu bleiben, wenn andere am Strand sind.

В

Bring das Äußere rein

Rikki Snyder; DESIGN: Tamara Magel

Die in Hamptons ansässige Innenarchitektin Tamara Magel ist der festen Überzeugung, dass Strandhäuser mit Texturen und nicht mit Farben dekoriert werden sollten. Wenn Sie mit neutralen Farbtönen und organischen Texturen dekorieren, fügen Sie etwas Leben mit wunderschönem, üppigem Grün hinzu, um sofort eine sorglose Atmosphäre im Freien zu schaffen.

NDI Olive Branch $ 299Shop

Lassen Sie sich von der Küste inspirieren

Chris Patey

Möchten Sie sich vom Küstenleben inspirieren lassen, auch wenn Sie nicht in der Nähe sind? Mögen Sie die in LA lebende Bloggerin Jacey Duprie und dekorieren Sie sie mit übergroßen Strandfotos. Wer möchte denn nicht den ganzen Tag die Küste von Positano anstarren?

Grey Malin "Positano Coast" $ 299Shop

Halte die Dinge leicht

Mit freundlicher Genehmigung von The Line

Das Apartment by The Line hat mit seinem Hamptons-Pop-up im letzten Sommer in Amagansett perfekt die leichte, luftige Strandnatur von Küstenhäusern verkörpert. Das Geheimnis: Sie hielten jedes Finish in hellem Holz oder neutralem Ton mit nur ein paar schwarzen und farbigen Reflexen hier und da

Fritz Hansen PK22 Lounge Chair $ 4108Shop

Verwenden Sie natürliche Materialien

Donna Dotan; ARCHITEKTUR UND DESIGN: Workshop APD

Wenn es etwas gibt, das nicht in ein Strandhaus gehört, dann ist es etwas übermäßig Verziertes oder Vergoldetes. Arbeiten Sie stattdessen als Architekten bei Workshop APD und konzentrieren Sie sich auf die Verwendung natürlicher Materialien und Texturen. In diesem Foyer in Nantucket schmückte die Firma eine Reihe von Leinenanhängern und eine Anordnung von Seepocken, die die Treppenwand erklommen.

Ay beleuchten weiße Laterne Z1 $ 920Shop

Geben Sie Ihrem Space ein nautisches Nicken

Tessa Neustadt; DESIGN: Alexander Design

Ein subtiles nautisches Nicken hat immer einen Platz in einem Strandhaus, solange es geschmackvoll gemacht wird, wie in diesem Malibu-Haus von Alexander Design. Abgerundete Messingspiegel und Industrieanhänger sorgen für genau das richtige Küstenflair, ohne in eine Themenfalle zu geraten.

Rejuvenation Metal Framed Mirror $ 499Shop

Seien Sie immer bereit für den Strand

Tessa Neustadt; DESIGN: Alexander Design

Die Nummer eins für ein beneidenswertes Strandhaus ist ein Zeichen dafür, dass der Strand nur einen Steinwurf entfernt ist. Fügen Sie in Ihrem Eingangsbereich gewebte Körbe und Strandtücher zu Ihrem Hakenset hinzu, auch wenn Sie diese möglicherweise nicht benötigen. Strohhüte sind ebenfalls zulässig.

Poolside Collective Le Grande Maman Tote $ 300Shop

Ganz in Weiß dekorieren

Nicole Franzen; DESIGN: Leanne Ford Interiors

Die Innenarchitektin Leanne Ford verstand, dass der luftige Charakter eines Strandhauses mit einem rein weißen Interieur begann. Wenn Sie einen unbeschwerten Küstenlook wünschen, versuchen Sie, Ihre Böden und Decken weiß zu färben und mit überwiegend weißen Möbeln zu dekorieren.

Herman Miller Eames 4-Bein Wire Chair mit Sitzpolster $ 838Shop

Und jetzt schauen Sie in das Haus der polierten Hamptons, das unsere Redakteure sprachlos machte.