Wellness

Die einzigen Orte in Paris, an denen man essen und einkaufen kann (laut Sydney Influencer)


Rebecca Jobson

Sicher, Paris hat sich einen guten Ruf als Stadt der Liebe erworben, aber dank des Charmes der Französin, der den Globus zu betören scheint, ist Paris nicht nur stolz darauf, ein Reiseziel für Flitterwochen zu sein, sondern auch ein kultureller Schmelztiegel. voller Orte zum Essen, Verweilen und Einkaufen. Ich meine, wer kann einem dekadenten Croissant in einem Pariser Café widerstehen? Nicht wir. Als wir herausfanden, dass Rebecca Jobson, INF / Network-Mitglied und Influencerin, eine Frauenreise unternahm, stellten wir sicher, dass sie die besten Orte, die sie besuchte, zur Kenntnis nahm. Ein Blick auf ihre Bilder bewies, dass sie eine Traumreise hatte, und wir müssen sagen, sie hat die Französin definitiv perfekt angezogen. Lesen Sie weiter für Jobsons Lieblingsbeschäftigungen, die für eine gute Zeit sorgen

GESCHÄFT

Rebecca Jobson

Galerien Lafayette: Dies ist ein riesiges Kaufhaus, das Ebenen und Ebenen von Designer-Kleidung enthält. Jeder Designer hat einen eigenen Mini-Laden unter einem Dach. Ich mochte die erstaunliche Glasmalerei auf dem Dach und die Frauen und Männer haben separate Gebäude.

La Bonmach: Auch ein Kaufhaus, aber etwas kuratierter und viel leiser als die Galleries Lafayette. Jeder Designer hat ein eigenes Mini-Geschäft im großen Kaufhaus. Sie haben Männer, Frauen, Kinder und Haushaltswaren unter einem Dach. Sie haben auch Cafés, eine Bar und kleine Bastelwerkstätten zwischen den Läden.

St Honoré Street: Zwei Worte: Designer Himmel. Eine beliebte Straße im ersten Bezirk, die mit Designerläden übersät ist. Alles von Gucci, Louis Vuitton, Balenciaga, Chloe, Sandro, E. Goyard, Akne. Sie nennen es, es ist in dieser Straße. Betrachten Sie es als den ultimativen Mädchentag, wenn Sie bereit sind, durch die Straßen zu streifen und etwas Geld zu verdienen.

Kiliwatch: Ein französisches Vintage-Paradies. Die Wände sind mit unglaublichen Vintage-Artikeln gefüllt, die von rauen Diamanten bis hin zu billigeren Vintage-Edelsteinen reichen. Sie können hier stundenlang ihre Kleidung schleppen und sie haben eine Auswahl an Damen- und Herrenbekleidung, Schuhen und Accessoires.

Merci: Merci ist aus gutem Grund einer der Hotspots auf den Fashion-It-Girls-Listen. Es ist ein perfekt kuratierter Laden mit Pariser und international bekannten Marken. Merci ist ein Ort, den Sie Ihrer Trefferliste hinzufügen müssen. Es verfügt über eine Kuppel voller High-End-Marken auf der unteren Ebene, wobei nur zwei Personen gleichzeitig die Kuppel betreten dürfen.

В

BLEIBE

Airbnb: Wir hatten eine ziemlich große Gruppe von Mädchen auf dieser Reise und beschlossen, ein Airbnb-Apartment zu buchen, damit wir alle zusammen sein können. Es war leicht, eine zu finden, und wir fanden eine typische Pariser Wohnung.

Hotel Halbinsel: Wenn Sie es bis nach Paris schaffen, können Sie sich auch ein paar Cent sparen und es in einem atemberaubenden Hotel wie der Halbinsel genießen. Es gab ein riesiges Bett, das so nah wie möglich an eine Wolke heranreicht. Ich hätte tagelang darin schlafen können, und der Kleiderschrank ist größer als die meisten französischen Apartments in ihrer Gesamtheit. Das Hotel ist auch mit den Weltklasse-Restaurants L'Oiseau Blanc und Le Lobby ausgestattet, sodass Sie das Hotel kaum verlassen müssen. Die Halbinsel befindet sich nur ein paar Minuten zu Fuß vom Eiffelturm entfernt. Hier können Sie wunderbar einen kleinen Spaziergang machen, um Ihr morgendliches Koffein zu reparieren

Hotel Ritz Paris: Wenn Sie Lust haben, alles zu tun und wie Jay-Z und Beyoncé zu leben, dann ist The Ritz ein Muss für Ihre Unterkunftsbedürfnisse. Es ist alles, wovon man nur träumen kann und noch viel mehr. Atemberaubende, golden beleuchtete Flure mit einem Hauch von peruanischem Luxus, wo immer Sie hinschauen. Auf jeden Fall teurer, aber es lohnt sich. Sie fühlen sich wie eine absolute Königin, sobald Sie durch die Türen treten. Der perfekte Ort für ein wenig Promi-Spotting. Wenn Sie hier bleiben, müssen Sie in die Bar Hemingway gehen (wenn Sie einen Sitzplatz bekommen können). Es ist eine kleine Bar mit 20 bis 30 Plätzen und es ist die Bar, in der Hemingway und andere berühmte Autoren in den 20er Jahren Whisky tranken

Essen

Rebecca Jobson

La Derrière: Man kann nur davon ausgehen, dass dieses Restaurant der Ort ist, an den die französischen „coolen Kinder“ gehen. Was für eine tolle Stimmung: unpassende Möbel, gute Musik und eine Tischtennisplatte mitten im Restaurant. Der Veranstaltungsort befindet sich in einem alten Haus und was einst ein Schlafzimmer war, ist heute ein geheimes Esszimmer, das perfekt thematisiert ist. Es lohnt sich, die französische Speisekarte zu probieren, und ich habe es geschafft, eine oder zwei (vorgelesene: 10) ihrer Margaritas zu probieren. Soweit ich mich erinnern kann, waren sie köstlich.

L'Oiseau Blanc: Dieses unglaubliche Gourmetrestaurant war eines für die Erinnerungsbücher. L'Oiseau Blanc befindet sich auf der obersten Ebene des Peninsula Hotels und bietet ein wunderbares Gewächshausgefühl mit einer unglaublichen Aussicht auf den Eiffelturm, während Sie essen. Ich fühlte mich mit meiner Umgebung vertraut, als ich ankam, weil ich sie schon einmal gesehen hatte, da sie in einer der Ausstellungen vorkam Sex and the City Folgen als Carrie nach Paris zieht. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass meine SATC-zuschauenden Teenagerjahre alle in die Erinnerung zurückflossen, und es war ein wahrgewordener Traum, dort zu speisen. Ich hoffe, dass Sie mit einem ständig wechselnden saisonalen Menü das Trüffelrisotto als Vorspeise probieren können. Wenn es auf der Speisekarte steht, fahren Sie nicht daran vorbei. Es ist der Himmel

Pho 14: Nicht jede Mahlzeit in Paris muss teuer sein. An einem regnerischen Tag stolpern wir über einen Publikumsliebling, Pho 14. Ein bisschen Autofahrt, aber es lohnt sich! Unterstützt von der New York TimesSie können dieses Restaurant leicht an der Linie vor der Tür finden. Lassen Sie sich nicht von den Nachbarn Pho 22 und Pho 12 verwirren, denn mit den weltberühmten Pho-Nudelsuppen und Frühlingsrollen können Sie sich auf 14 freuen.

Telefonkosten: Ohne sich wie eine Kardashianerin anzuhören, erzählte mir jemand, dass Kim den ganzen Weg nach Paris geflogen sei, als sie schwanger war, weil sie sich nach dem Käsekuchen von Hôtel Costes sehnte. Wie kann man nicht irgendwo mit so einem Ruf probieren? Es hat uns nicht enttäuscht! Eines Morgens habe ich sogar einen Käsekuchen zum Frühstück gegessen. Beurteile mich nicht, ich hatte zuerst Eier und war in den Ferien, also geht alles aus dem Fenster. Richtig? Das reguläre Menü ist genauso gut. Der Burrata und der Krabbensalat sind göttlich. Dies ist auch mein absoluter Favorit für Leute in Paris. Es hat einen Innenhof, der sich von außen anfühlt, aber die Wärme des geschlossenen Glasdachs ist alles, was Sie an einem kalten und frostigen Tag in Paris wünschen

La Droguerie: In einer ruhigen, kleinen Gasse in Le Morais liegt ein sagenhaft berühmtes kleines Loch in der Wand, das (wohl) die besten Crêpes von Paris bietet. Der schwierigste Teil ist es, eine Tageszeit zu finden, zu der die Linie am kürzesten ist. Und dann zwischen herzhaft oder süß wählen. Tipp: Ich bin beide gegangen

BESUCH

Das verrückte Pferd: Wir haben alle vom Moulin Rouge gehört, und das verrückte Pferd ist eher eine zurückhaltende, moderne Version davon. Ich würde wahrscheinlich sagen, es ist ein bisschen mehr sexy und weniger theatralisch, aber an sich schon erstaunlich. Wir setzten uns an die Front, bestellten viel zu viel Champagner und versuchten, einige der Bewegungen im Erinnerungsbuch zu behalten, als wir zu den Freunden und Ehemännern nach Hause kamen. So ein lustiger Mädelsabend!

Die Bar Hemingway: Ich habe diese Bar im Bereich "Aufenthalt" leicht berührt, da sie im hinteren Teil des Ritz Hotels versteckt ist. Es kann sehr schwierig sein, einen Sitzplatz zu bekommen, es sei denn, Sie haben einen Kontakt, sind Gigi Hadid oder sind bereit, stundenlang zu warten. Nicht sehr gut für eine große Gruppe, da hier nur 20-30 Gäste Platz finden. Wir haben es geschafft, uns von der Gruppe wegzuschleichen, um zwischen den Läden einen köstlichen Drink zu trinken, und es war unglaublich. Es fühlt sich wie eine alte Bar an und versetzt Sie wirklich zurück in die 20er Jahre, als es berühmt war, Hemingway und andere unglaubliche Schriftsteller zu haben. Setzen Sie sich und trinken Sie Whisky, wenn die Schriftsteller blocken.

L'Arc: Wenn deine Liebe zu Drake so groß ist wie meine, musst du nach L'Arc gehen, um eine Nacht auszugehen, während du in Paris bist. Hier finden Sie Tischservice und einen riesigen VIP-Bereich hinter dem DJ sowie stundenlang die beste Hip-Hop-Musik, die Ihre Ohren je gehört haben. Meine Freundinnen tanzten, bis wir nicht mehr tanzen konnten und kamen schnell nach Hause, bevor die Sonne aufging. Das ist das Zeichen einer guten Nacht.

Musée d'Orsay: Einer der Vorzüge von Paris ist die Nähe zu so vielen unglaublichen Museen und Kunstausstellungen. Das Musée d'Orsay ist einer meiner Favoriten, weil es viel leiser ist als die üblichen Verdächtigen wie der Louvre. Alle sind natürlich erstaunlich, aber wenn Sie eine weniger touristische Attraktion suchen, würde ich in dieses Museum gehen, um all Ihre Kunstausstellungsbedürfnisse zu befriedigen

В

В

Smythson Passhülle 275 $ ShopASOS - Baskenmütze aus WolleJerome Dreyfuss Florent Rucksack $ 635Shop