Wellness

So geben Sie kein Geld mehr aus: 5 Tricks, die tatsächlich möglich sind


Gehen Sie bei Ihren Finanzen direkt oder indirekt vor? Wenn Sie sich mit letzterem identifizieren, sind Sie nicht allein. Die schlechten Nachrichten? Du bist nicht allein. Neue Daten deuten darauf hin, dass Frauen beim Umgang mit Geld nicht so unabhängig sind, wie Sie es erwarten würden. Tatsächlich beteiligen sich 91% der Frauen in Paaren nicht an finanziellen Entscheidungen. Aber wir wollen diese Statistik ändern. Um Ihnen dabei zu helfen, ein Meister Ihrer eigenen Finanzen zu werden, führen wir eine neue Serie mit dem Namen ein Die PapieraktenHier finden Sie Tricks und Tipps, mit denen Sie Ihr Geld und Ihre Zukunft besser verwalten können. Bereit, es direkt anzugehen?

Jedes Mal, wenn wir mit einem Finanzplaner darüber sprechen, wie wir unser Geld besser verwalten können, hören wir Iterationen mit demselben einfachen Rat: Geben Sie weniger aus und sparen Sie mehr. Obwohl wir wissen, dass dies die Sache für Erwachsene ist, ist der Versuch, diese Impulskäufe einzudämmen, in der realen Welt nicht so einfach. Es ist leicht zu sagen, dass Sie aufhören sollten, sich mit teuren Cocktails zu vergnügen. Was braucht es also, um gute Absichten in mehr Ziffern auf Ihrem Kontostand umzuwandeln?

Wir haben Ash Exantus, Director of Financial Education und Financial Empowerment Coach bei BankMobile, einer App für digitales Banking der nächsten Generation, angetippt, um herauszufinden, wie Sie in Kaufversuchen navigieren und Ihre Ersparnisse in Wochen und nicht in Jahren vervielfachen können. Betrachten Sie dies als Ihren Leitfaden für Jedi-Gedanken, der Sie dazu bringt, weniger auszugeben und mehr zu sparen

Finden Sie Ihre Trigger heraus

Wie beim Lernen, gesünder zu essen, besteht der erste Schritt zur Bildung besserer Gewohnheiten darin, Ihre Auslöser zu identifizieren - die Dinge, die Sie dazu verleiten, Geld auszugeben. Ob es dieser tägliche Anthropologie-Newsletter ist, der Sie dazu bringt, Ihre gesamte Wohnung oder den 15.00 Uhr zu renovieren. Das Verlangen nach Zucker, das Sie dazu bringt, einen Snack zu kaufen, spielt keine Rolle. Was auch immer es ist, es ist wichtig, diesen Auslöser zu identifizieren, damit Sie ihn ansprechen können

"Der beste Weg, diese Auslöser zu identifizieren, um Geld zu sparen, besteht darin, sich Fragen zu stellen, bevor Sie ausgeben", sagt Exantus. Befolgen Sie diese Checkliste, bevor Sie zur Kasse gehen:

  • Brauche ich das wirklich?
  • Wie lange werde ich es verwenden, wenn ich es bekomme?
  • Wie lange werde ich es genießen?
  • Gibt es andere Möglichkeiten, um es zu bekommen? (Leihen, kaufen, billiger, mit einem Freund teilen?)
  • Was ist, wenn ich es nicht verstehe? Wird mein Leben noch in Ordnung sein?

Lassen Sie uns real werden: Wenn Sie mit Impulseinkäufen zu kämpfen haben, ist es möglicherweise nicht realistisch, diese Auslöser sofort aus Ihrer Routine zu entfernen - und das ist in Ordnung. "Das Ausschneiden dieser Auslöser ist möglicherweise nicht sofort realistisch. Eine weitere gute Idee ist es, Ihr Budget um Impulskäufe zu erweitern", empfiehlt er. Auf diese Weise gefährden Sie nicht Ihre tatsächlichen Ersparnisse, wenn Sie diesen Auslösern erliegen. Sobald Sie sehen, wie sehr sich Ihre tatsächlichen Einkaufsgewohnheiten auf Ihr Budget auswirken, werden Sie wahrscheinlich aufgefordert, Ihre Methoden zu ändern.

Pläne machen

Jetzt, da Sie die Auslöser identifiziert haben, die Sie dazu verleiten, viel Geld auszugeben, ist es an der Zeit, gute Absichten in Maßnahmen umzusetzen. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass Sie viel Geld in Bars und Restaurants ausgeben, identifizieren Sie realistische Alternativen und machen Sie Pläne, um diese zu verwirklichen. Keine Sorge, wir sagen nicht, dass Sie ein einmonatiges Alkoholverbot einhalten sollten. Planen Sie stattdessen etwas Zeit in Ihrem Tagebuch ein, um Freunde für eine BYOB-Käse- und Weinnacht zu haben. Wenn Sie die ersten sind, die Pläne einleiten, müssen Sie ein teures Abendessen nicht umständlich ablehnen, wenn die Reservierung bereits erfolgt ist

Der wichtigste Schritt ist das Hinzufügen dieser Ereignisse zu Ihrem Kalender. Behandle es wie ein Meeting bei der Arbeit. Wenn Sie wissen, dass Sie täglich Geld damit verschwenden, ein Mittagessen zu kaufen, blockieren Sie am Sonntagnachmittag eine Stunde, um Ihre Mahlzeiten im Voraus zuzubereiten

Eröffnen Sie ein Online-Konto

Selbst Finanzexperten haben mit Mehrausgaben zu kämpfen. Exantus schwört auf diesen Hack, um ein unüberlegtes Eintauchen in Ersparnisse zu verhindern. "Ich persönlich beschränke die Ausgaben, indem ich Geld umständlich verdiene und den Prozess so weit wie möglich automatisiere", erklärt er. "Ich habe drei Konten: ein Sparkonto, ein Rechnungskonto und ein Ausgabenkonto. Mein Sparkonto ist online nicht sichtbar." und es ist nicht mit einer Debitkarte verbunden, so dass ich nicht mehr versucht bin, mein Geld zu berühren. "

Nachdem Sie ein Online-Sparkonto ohne Kartenzugriff eröffnet haben, automatisieren Sie Ihre Zahlungen. "Ich habe einen Prozentsatz meines Gehaltsschecks automatisch auf dieses Konto überwiesen", sagt er. Sobald Dienstprogramme und Telefonrechnungen von Ihrem Rechnungskonto bezahlt wurden, verschieben Sie den Rest des Geldes auf ein drittes Konto. "Was übrig bleibt, wird auf mein Ausgabenkonto eingezahlt, das ich frei benutze, weil ich weiß, dass meine Ersparnisse und Rechnungen bereits gedeckt sind. Auf diese Weise kann ich ausgeben, als wäre ich die ganze Zeit unverantwortlich und kümmere mich um alle meine finanziellen Aufgaben." В

Starten Sie ein Money Log

Dieser Schritt ist entscheidend: Wenn Sie nicht wissen, wofür Sie Ihr Geld ausgeben, können Sie unmöglich sparen. Ja, Sie sind sich möglicherweise großer, offensichtlicher finanzieller Belastungen wie einer teuren monatlichen Mitgliedschaft oder dem Missbrauch Ihres Seamless-Kontos bewusst, aber auch jeder kleine Einkauf zählt

Sobald Sie eine App für das Finanz-Tracking heruntergeladen haben, aktivieren Sie die Benachrichtigungen, damit Sie automatisch benachrichtigt werden, wenn eine hohe Gebühr anfällt, und beschließen, einmal pro Woche einen Bildlauf durch Ihren Kontoauszug durchzuführen. "Überprüfen Sie Ihr Konto jeden Montagmorgen, damit Sie sehen können, was Sie am Wochenende ausgegeben haben und wie Sie in der kommenden Woche vorgehen müssen", sagt Exantus.

Löschen Sie Ihre Kreditkartendaten

Dieser Hack ist einfach, aber sehr effektiv. Einer der Gründe, warum Online-Einkäufe so verlockend sind, ist der geringe Aufwand für den Kauf. Wenn Sie einen Artikel sehen, den Sie mögen, können Sie ihn mit ein paar gedankenlosen Klicks finden. Tatsächlich zeigen Studien, dass Menschen, die Karten anstelle von Bargeld verwenden, wahrscheinlich mehr Geld ausgeben.

Nachdem Sie Ihre Kreditkarteninformationen von Ihrem Computer gelöscht haben, begeben Sie sich an einen Geldautomaten und heben Sie Bargeld entsprechend Ihrem Budget ab. Untersuchungen haben ergeben, dass Sie mit Bargeld für den täglichen Einkauf Geld sparen können, da die Übergabe physischer Notizen Ihnen dabei hilft, die Handlung zu verinnerlichen. Mit anderen Worten, es ist viel schwieriger, $ 100 in bar zu überreichen, um das Bikini-Oberteil zu kaufen, das Sie sich angesehen haben, als an der Kasse auf "Kaufen" zu klicken und zu vergessen, dass es jemals passiert ist

Wenn Sie die Idee, ein Bündel Notizen mit sich herumzutragen, nicht mögen, hat Exantus eine digitale Lösung. "Ich schlage vor, die Verwendung von Technologie zu verwenden, um eine Überladung zu verhindern. Sie können beispielsweise Ihre Debit- und Kreditkartenlimits festlegen, indem Sie Ihre Bank vor dem Einkauf anrufen oder Ihre Kreditkarten buchstäblich einfrieren, damit Sie sie nur in Notfällen verwenden", sagt er. "Je unbequemer Sie Zugang zu Geld haben, desto besser."

RBT Winged Corkscrew $ 66ShopSouda Sass Pedestals $ 321ShopMenü Wein Verschnaufpause $ 66Shop

Haben Sie eine Finanz-Tracking-App ausprobiert? Sagen Sie uns, bei wem Sie schwören