Wellness

Das exakte Training Jennifer Aniston bleibt mit 49 Jahren fit und stark


Getty Images

Geben Sie "Jennifer Aniston" in Google ein und Sie werden feststellen, dass die am zweithäufigsten gesuchte Frage über ihr Alter ist. Es ist nicht verwunderlich, dass der 49-Jährige die Menschen fasziniert. Obwohl sie erst 25 Jahre alt war, als sie als Rachel bekannt wurde Freunde, Der Teint und die Figur von Aniston sind mehr als zwei Jahrzehnte später relativ unverändert geblieben.

In einem kürzlichen Interview mit InStyle, Sie enthüllte das Training, auf das sie schwört, in Form zu bleiben - und den Trainer, den sie gutschreibt. "Letztes Jahr habe ich das Boxen entdeckt, und ich liebe es. Es ist das längste Training, bei dem ich wirklich durchweg anders als beim Yoga geblieben bin", sagte sie in der Septemberausgabe." Ich habe diesen Trainer namens Leyon, von dem ich glaube, dass er den Mond aufgehängt hat. "

Laut Leyon Azubuike, Mitbegründer des Boxstudios Gloveworx, folgt Aniston einer konsequenten Routine, um stark und straff zu bleiben. "Jennifer ist eine sehr harte Arbeiterin, die verschiedene Programme durchläuft. Manchmal kann es dreimal pro Woche sein, manchmal sind es sieben", sagte er zu MyDomaine. "Was Boxen zu einem idealen Training macht, ist, dass es interaktiv, unterhaltsam, engagiert und unendlich progressiv ist, sodass Sie sich nie langweilen." Vor uns haben wir Azubuike befragt, um herauszufinden, wie Aniston so fit und stark bleibt. Hier ist ihre genaue Boxroutine

SICH WARM LAUFEN

Aniston und Azubuike beginnen ihre Trainingseinheit mit einem sanften Aufwärmen, bevor sie eine intensive Boxsitzung beginnen. "Wir wärmen den Körper mit leichtem Joggen und verschiedenen sportlichen Bewegungen auf, gefolgt von einer Phase, in der wir den Körper aktivieren und vorbereiten", erklärt er. "Wir aktivieren die Gesäßmuskulatur, den Rumpf, die Skaps und alle Muskeln, die wir während der Sitzungen verwenden, damit keine Verletzungen entstehen, die durch ein fehlendes Aufwärmen entstehen."

P.E Nation Speedway Stretch-Sport-BH $ 105ShopWir über mir Sonnenaufgang Capri $ 98Shop

TRAINIEREN

Nun zur Schweißsitzung. "Dann gehen wir in eine Arbeitsphase - Jen liebt die Boxkomponente", sagt er. "Das besteht aus einer Vielzahl von Runden, die auf schwerer Sackarbeit, Schattenboxen, Fausthandschuhen und Springseilen basieren.

"Boxen ist ein ideales Training für diejenigen, die ihren Kern stärken möchten, weil es fast immer eingeschaltet ist", erklärt er. "Wenn Sie" Ente "unter dem Haken eines Gegners rollen, arbeiten Sie an der hinteren Kette: den Gesäßmuskeln, den Kniesehnen , die Kälber und sogar die Quads. Offensiv ist Boxen beim Schlagen sehr drehbar, so dass Sie den Kern verwenden. Wenn Sie diese Schläge ausstrecken und werfen, sehen die Arme einen großen Toneffekt. "

Everlast PowerLock TrainingshandschuheNike Free RN Flyknit 2018 Turnschuhe $ 120Shop

KERN UND KÜHLEN AB

Schließlich geht Azubuike zur Kernroutine über, gefolgt von einer Abkühlsequenz. "Wir wählen zwei von 30 Bauchbewegungen aus, die wir in unserem Repertoire haben", sagt er. "Auf diese Weise können wir die Routine ständig ändern und ihr Körper gewöhnt sich nicht an eine Bewegung. Dadurch können wir das Training ständig spüren und die gewünschten Ergebnisse erzielen." Der wichtigste Teil? Wiederholen. Azubuike sagt, dass Aniston drei- bis siebenmal pro Woche trainiert. Ja, so wird sie Das body.В

S'well Bahamas Marbleized 25-oz. Wasserflasche 45 $ ShopDagne Dover Der Landon Carry-All $ 155Shop

Schau das Video: Our Miss Brooks: Indian Burial Ground Teachers Convention Thanksgiving Turkey (September 2020).